126 Im Namen der Gerechtigkeit Beverly Hills, 90210

Nach dem Hausbrand erleidet Kelly Verbrennungen zweiten und dritten Grades am rechten Arm, am Handgelenk, am Ohr und an der gesamten rechten Seite von Hals und Rücken. Allisons Verletzungen sind viel schwerwiegender, aber sie behält eine positive Einstellung. Während Kelly sich in der Wohnung am Strand erholt, die von ihrer Mutter Jackie betreut wird, plagen Brandon Schuldgefühle wegen seiner Gefühle für Emily und weil er nicht für Kelly da war. Kelly reagiert nicht gerade begeistert, als sie erfährt, dass Emily noch in der Stadt ist. Aber nachdem sie Dylan im Übergangshaus besucht und Emily selbst kennengelernt hat, erfährt Kelly, dass Brandon sie immer noch liebt. In der Zwischenzeit fühlt sich auch Steve schuldig an dem Hausbrand und bittet seinen Vater Rush um Hilfe, nachdem Griffin ihn im Stich gelassen hat. Als Griffin von der Polizei in seinem Elternhaus aufgefunden und eingeliefert wird, erfährt Steve zu seiner Verblüffung, dass die Polizei beabsichtigt, sowohl ihn als auch Griffin wegen mehrerer Straftaten anzuklagen, darunter Ruhestörung, Hausfriedensbruch, illegale Rave-Veranstaltung, Brandstiftung, Beschädigung von Privateigentum und zweimal versuchter Totschlag an Kelly und Allison. Aufgrund von Steves rechtlichen Problemen distanziert sich Valerie von ihm, was Steve schließlich zu der Erkenntnis führt, dass Valerie in Wirklichkeit ein schlechter Mensch ist, der nur wegen seines Geldes an ihm interessiert war. Griffins Vater engagiert einen professionellen Anwalt für Steve und Griffin. Nachdem Rush den Fall hinter verschlossenen Türen mit dem Anwalt besprochen hat, rät er den beiden, sich nicht auf eine Anklage wegen Ruhestörung einzulassen, damit die anderen Anklagepunkte fallen gelassen werden können und eine Gefängnisstrafe vermieden wird. Bei der Anklageverlesung folgen Steve und Griffin dem Rat von Rush, und beide erhalten zwei Jahre Bewährung und 100 Stunden gemeinnützige Arbeit... außerdem ist es ihnen zwei Jahre lang verboten, Tanzclubs, Raves oder Partys zu organisieren oder zu besuchen... damit sind Steves Zukunftspläne und seine Karriere als Partyveranstalter zunichte gemacht. Steve ist wütend, als er von dieser Bestimmung erfährt, die Rush mit dem Richter vereinbart hat, aber noch schockierter und wütender ist Steve Minuten später, als er die Wahrheit hinter all dem entdeckt: Griffin hatte in Wirklichkeit die Schlüssel für das Hollywood-Haus aus dem Immobilienbüro seines Vaters gestohlen und Steve angelogen, um die Erlaubnis zu erhalten, es für den Rave zu nutzen. Später im KEG-Haus konfrontiert Steve Griffin unter vier Augen mit dem Diebstahl des Hausschlüssels und den Ereignissen jener Nacht, die dazu geführt haben, dass Griffin versehentlich das Feuer gelegt hat, durch das Kelly und das andere Mädchen ins Krankenhaus kamen. Als der schmierige Griffin keine Schuld oder Reue wegen des Feuers oder einer seiner zugegebenen Taten zeigt, greift der wütende Steve Griffin körperlich an und befiehlt ihm, aus dem KEG-Haus auszuziehen und die Studentenverbindung sofort zu verlassen sowie nie wieder mit ihm zu sprechen; Griffin kommt dem widerwillig nach. Anderswo verwirrt Rays ständige schlechte Laune Donna. Er erklärt ihr, dass seine alkoholkranke Mutter immer um die Feiertage herum zu trinken beginnt, weil sein ebenso trinkfreudiger Vater sie vor über 20 Jahren am Weihnachtstag verließ, nachdem er sie eine Treppe hinuntergestoßen hatte und sie eine Fehlgeburt erlitt. An anderer Stelle veranstalten Andrea und Jesse eine Party für Hannahs erstes Chanukka-Fest. Jesse erhält einen Job als Anwalt für Menschen, die sich keinen Anwalt leisten können, und übernimmt seinen ersten Fall vor Gericht, bei dem es um Kindesmissbrauch geht. Später verwandelt sich Jesses Zuversicht in Wut und Frustration, als das Gericht seinen Mandanten, einen verwitweten mexikanischen Einwanderervater, dessen zwei Kinder vom Sozialamt weggenommen werden, nachdem eine Babysitterin sie vernachlässigt hat, hart und ungerecht behandelt (was die Kamera nicht zeigt). Jesses wütende und unglückliche Geschichte über den Fall und seine Lektion über die Ungerechtigkeit gegenüber Steve veranlasst diesen, eine gute Tat zu vollbringen. Am Ende kommt Dylan von der Reha nach Hause und wird von einem Brief eines Fremden aus Michigan begrüßt, der Ericas Zettel in der Damentoilette des LAX (aus Staffel 4) gefunden hat und ihn um Hilfe bittet; auf dem Zettel steht: "Dylan... Kevin und meine Mutter wollen mich nach Brasilien bringen. Helfen Sie mir! Erica".
 

  



Nr.
(ges.)
126
Deutscher TitelIm Namen der Gerechtigkeit
SerieBeverly Hills, 90210
StaffelStaffel 5
Nr.
(St.)
14
Original­titelInjustice for All
RegieMichael Lange
DrehbuchKaren Rosin
Erstaus­strahlung USA14. Dez. 1994
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)9. Dez. 1995

Die ursprüngliche Prämisse der Serie basierte auf der Anpassung und dem Kulturschock, den die Zwillinge Brandon (Jason Priestley) und Brenda Walsh (Shannen Doherty) erlebten, als sie und ihre Eltern Jim (James Eckhouse) und Cindy (Carol Potter) von Minneapolis, Minnesota, nach Beverly Hills, Kalifornien, umzogen. Nach schlechten Einschaltquoten in der ersten Staffel gewann die Serie im Sommer 1991 an Popularität

Die Einschaltquoten stiegen dramatisch an, und 90210 wurde zu einer der Top-Sendungen von Fox. Die Serie wurde zu einem weltweiten Popkultur-Phänomen, da die Darsteller, insbesondere Jason Priestley und Luke Perry, zu Teenager-Idolen wurden

SchauspielerRollennameEpisodeSynchron
sprecher
Jason PriestleyBrandon Walsh1.01–9.05, 10.27Philipp Brammer
Shannen DohertyBrenda Walsh1.01–4.32Kellina Klein
Jennie GarthKelly Taylor1.01–10.27Julia Haacke
Ian ZieringSteve Sanders1.01–10.27Manou Lubowski
Gabrielle CarterisAndrea Zuckerman1.01–5.30
6.31–6.32, 8.27, 10.27
Anke Korte
Luke PerryDylan McKay1.02–6.10
9.07–10.27
Sebastian Fischer (1.02–1.06)
Oliver Mink
(1.09–10.27)
Brian Austin GreenDavid Silver1.01–10.27Dominik Auer (1.01–3.13)
Dirk Meyer
(3.14–10.27)
Douglas EmersonScott Scanlon1.01–2.14Felix Miller
Tori SpellingDonna Martin1.01–10.27Christine Stichler
Carol PotterCindy Walsh1.01–5.32
6.05, 6.15, 6.31, 8.32
Marion Hartmann
James EckhouseJim Walsh1.01–5.32
6.31, 7.24, 8.32
Hans-Rainer Müller
Joe E. TataNat Bussichio1.03–10.27Thomas Rauscher
Kathleen RobertsonClare Arnold4.22–7.32Alisa Palmer
Mark Damon EspinozaJesse Vasquez4.08–5.30Niko Macoulis
Tiffani-Amber ThiessenValerie Malone5.01–9.07, 10.27Stefanie von Lerchenfeld
Jamie WaltersRay Pruit5.05–7.10Michel Guillaume
Vincent YoungNoah Hunter8.02–10.27Pascal Breuer
Lindsay PriceJanet Sosna8.15–10.27Anke Kortemeier
Hilary SwankCarly Reynolds8.01–8.17Natascha Geisler
Daniel CosgroveMatt Durning9.04–10.27Benedikt Weber
Vanessa MarcilGina Kincaid9.07–10.17Karoline Guthke

 

  • Es gibt keinen einzigen Schauspieler, der in allen 293 Episoden der Serie zu sehen ist. Tori Spelling, Brian Austin Green, Jennie Garth und Ian Ziering spielten jeweils in 292 Folgen mit, gefolgt von Jason Priestley mit 245 Episoden und Joe E. Tata, der in 238 Folgen zu sehen war.
  • Gabrielle Carteris war bereits 29 Jahre alt, als sie die Rolle der anfangs fünfzehnjährigen High-School-Schülerin Andrea Zuckerman übernahm.
  •  In der Serie traten auch viele Schauspieler auf, die heute aus anderen Filmen oder Serien bekannt sind, damals zum Teil aber noch am Anfang ihrer Karriere standen. Dazu gehören u. a.: Jessica Alba, Dean Cain, Rebecca Gayheart, Ken Jenkins, Jason Lewis, Sydney Penny, Matthew Perry, Nicholle Tom und Casper Van Dien.
  •  Die Rollen von Tori Spelling und Luke Perry wurden erst kurz vor Drehbeginn in die Serie geschrieben.
  •  Die Serie hatte viele Besetzungswechsel; Jennie Garth, Tori Spelling, Brian Austin Green und Ian Ziering waren die einzigen Schauspieler, die während der gesamten Laufzeit der Serie auftraten und in der ersten Folge des Spin-offs Melrose Place zu sehen waren.
  • Entertainment Weekly setzte die Serie auf Platz 20 ihrer Liste der 100 besten Fernsehserien der letzten 25 Jahre, die Serie wurde von AOL TV als eine der besten Schulserien aller Zeiten bezeichnet.

 

 

 Text is available under the Creative Commons Attribution-ShareAlike License;
Quelle: wikipedia.org/wiki/Beverly_Hills

Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺