10 Wenn Mr. C pokert Happy Days

Richie, Ralph und Potsie gründen mit ihrem Freund Bag eine Band, um ein paar Dollar zu verdienen. Das erste Treffen findet im Universitätsclub statt, aber nach dem Abend spielen Richie und Potsie um ihr Geld beim Poker.

    Gaststar: Bruce Kimmel (Murf)
    Weitere Darsteller: Richard Rasof (Tier), Neil J. Schwartz (Tasche), Don Carter (Brian), Ding Dingle (Kellnerin)

  •     Anmerkung: Der Song, den die Band wiederholt spielt, ist "All shook up", der 1957 von Elvis Presley zum Erfolg gebracht wurde.
  •  Diese Folge ist der letzte Auftritt von Gavan O'Herlihy als Chuck Cunningham. In der nächsten Staffel wird die Rolle von Randolph Roberts gespielt.


Nr10
FolgentitelWenn Mr. C pokert
SerieHappy Days
StaffelStaffel 1
Nr (ST)10
Orginal"Give the Band a Hand"
RegieJerry Paris
BuchDick Bensfield & Perry Grant
US-Date:26.03.1974
dt. EA:13.01.1985

Die Serie spielt in Milwaukee, Wisconsin von Mitte der 1950er Jahre bis Mitte der 1960er Jahre.

Im Mittelpunkt stehen die drei Freunde Richie Cunningham, Warren „Potsie“ Weber und Ralph Malph, außerdem Arthur Herbert Fonzarelli, genannt Fonzie, ein ehemaliges Bandenmitglied, der seine kriminelle Vergangenheit hinter sich gelassen hat und nun für die drei Freunde als Ratgeber, vor allem in Sachen Mädchen, agiert. Weitere Charaktere sind Richies Eltern, Howard und Marion, seine Schwester Joanie und Al Delvechio (Besitzer des Stammlokals der Freunde). Später kommt noch Charles „Chachi“ Arcola, der Cousin von Fonzie, hinzu.

Die Serie verfolgt den Lebensweg der Hauptcharaktere vom Teenageralter bis zum Erwachsensein. Sowohl in den Vereinigten Staaten als auch in Deutschland war die Serie ein großer Erfolg.

DarstellerRolleSynchronsprecher
Henry WinklerArthur „Fonzie“ FonzarelliRonald Nitschke
Wolfgang Ziffer
Ron HowardRichie CunninghamFrank Schaff
Anson WilliamsWarren „Potsie“ WeberHans-Jürgen Dittberner
Matthias Hinze
Don MostRalph MalphMarco Beddies
Sven Plate
Tom BosleyHoward CunninghamJoachim Röcker
Marion RossMarion CunninghamCorny Collins
Erin MoranJoanie CunninghamPhiline Peters-Arnolds
Al MolinaroAl DelvecchioWolfgang Völz
Scott BaioCharles „Chachi“ ArcolaSantiago Ziesmer
Ted McGinleyRoger PhillipsChristian Olsen
  • In zwei Episoden spielt Robin Williams den Außerirdischen Mork vom Ork (synchronisiert von Joachim Tennstedt), woraus dann die eigenständige Serie Mork vom Ork wurde.

 
 
 
 
 
 
 
 
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Daten- Textquelle: wikipedia.org/wiki/Happy_Days_(Fernsehserie)




Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺